Perth – City of Lights

3.11.2009 Das Licht hat eine besondere Bedeutung. Als 1962 der Astronaut John Glenn die Erdkugel umkreiste, grüsste ihn Perth, indem alle Bewohner gleichzeitig ihre Lichter anschalteten. Die Stadt leuchtete als ein einziger Lichtpunkt ins Weltall. Diese Geste inspirierte den Astronauten zutiefst, und er taufte Perth sofort „City of Lights“. Den Namen trägt sie heute noch mit grossem Stolz. Da der Kings Park auf einem Hügel ist, hat man eine sehr gute Aussicht auf Perth. Bei Vollmond geniessen wir den Blick auf die „City of Lights“.

Hinterlasse eine Antwort